💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Dreizehn

von Carl Wilckens
Softcover - 9783862827947
16,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Weitere Formate

Mehrteiliges Produkt - 9783862827831
42,00 €

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Weitere Formate

Mehrteiliges Produkt - 9783862827831
42,00 €

Beschreibung

Dieses Bundle enthält die ersten drei Bände der Dark-Fantasy-Reihe „Dreizehn“: Godric End, Symbolfigur des Bürgerkriegs in Dustrien, ist in Gefangenschaft geraten. Für eine Zigarette pro Tag erzählt er den Insassen von Zellenblock 13 seine Geschichte: Meine Jugend verbrachte ich im Rumpf der Swimming Island fern vom Sonnenlicht. Die Umstände nahmen mir Mitgefühl und Erbarmen. Das Leben eines Menschen ist für mich nicht mehr wert als das einer Ratte. Es ist ein Tagebuch, das mir zufällig in die Hände fällt, das meinen weiteren Weg bestimmt und mich auf eine Suche bringt, von der mich nichts abhalten kann – keine mordlüsternen Piraten, keine Nervenheilanstalt und nicht mal die Schrecken, die hinter den Spiegeln lauern. Ich sehe die Zeichen, die auf den Untergang der Welt hindeuten, doch begebe ich mich an ihre Anfänge: zu einer uralten Technologie, die das Können aller Alchemisten und Böser Geister zu überragen scheint. Um meine Ziele zu erreichen, ist mir jedes Mittel recht. Trotzdem nennt man mich einen Helden. Aber die Wahrheit über mich ist ein scheues und manchmal hässliches Tier. Düster, abenteuerlich und unglaublich fesselnd.

Roman (13. Dark Fantasy, Steampunk)

Roman (13. Dark Fantasy, Steampunk)

Details

Verlag Acabus Verlag
Ersterscheinung April 2021
Maße 21 cm x 13.8 cm
Gewicht 500 Gramm
Format Softcover
ISBN-13 9783862827947
Auflage Originalausgabe
Seiten 456

Schlagwörter