"Dinge, worüber man nie ins Reine kommt" oder tausend Gründe Theodor Fontanes "Irrungen, Wirrungen" (erneut) zur Hand zu nehmen: Kleiner Romanführer & Aufsatzsammlung. Mit Zeichnungen vom Barbara Grimm

"Dinge, worüber man nie ins Reine kommt" oder tausend Gründe Theodor Fontanes "Irrungen, Wirrungen" (erneut) zur Hand zu nehmen: Kleiner Romanführer & Aufsatzsammlung. Mit Zeichnungen vom Barbara Grimm

von Hans-Peter Fischer
Taschenbuch - 9783826060168
48,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bei einem Roman, dessen Inhalt bekannt ist, dessen Gestaltung als sattsam durchforstet gilt, können, wie in „Okuki, da kommen sie“ gezeigt, noch immer überraschende Einblicke gelingen. Die jetzt vorgelegte Kombination von Romanführer, Aufsatzsammlung wartet mit weiteren unvermuteten Zugängen auf. Konventionelle Muster werden in Frage gestellt, teilweise widerlegt. Im Romanführer werden die 26 Kapitel in Einzelaspekte unterteilt, zu Episoden parzelliert. Auf diese Weise werden Aspekte, die im Lesefluss verloren gehen können, es aber verdienen, als Beobachtung für sich festgehalten zu werden, plastisch vor Augen geführt. Was dort wegen der Fülle und Neuheit den Rahmen gesprengt, das Verständnis erschwert hätte, wird im Spickzettel nachgereicht. Die Anmerkungen dienen der Vertiefung von Einblicken in Fontanes Finessenvielfalt. Die Sammlung von Aufsätzen widmet sich der Märchengrundierung, geht der sexuellen Orientierung der Romanfiguren nach, führt im Anhang Wirklichkeitssplitter des Romans vor, rundet das Bild ab, das wir von ihm, Fontane von sich selbst als Schriftsteller hat.

Details

Verlag Königshausen & Neumann
Ersterscheinung September 2016
Maße 233 mm x 157 mm x 30 mm
Gewicht 558 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783826060168
Auflage Nicht bekannt
Seiten 330

Schlagwörter