Die zwangsweise Vollstreckung von Entscheidungen der Verwaltung: Ein deutsch-französischer Vergleich

Die zwangsweise Vollstreckung von Entscheidungen der Verwaltung: Ein deutsch-französischer Vergleich

von Kerstin Glaab
Taschenbuch - 9783631604625
112,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Arbeit enthält eine vergleichende Untersuchung des Rechts der öffentlich-rechtlichen Rechtsdurchsetzung in den Nachbarländern Frankreich und Deutschland. Zunächst erfolgt eine umfassende Darstellung der aktuellen französischen Rechtslage. Daran schließt sich ein funktionaler Vergleich der beiden Vollstreckungssysteme an, der auch die Rechtsschutzebene miteinbezieht. Während die deutsche Rechtslehre bisher davon ausgeht, dass in Frankreich – anders als in Deutschland – ein System der Straf-Justiz-Vollstreckung gilt, kommt die Verfasserin zu dem Schluss, dass es insoweit einer Neubewertung bedarf: Gleichartigkeit, nicht Gegensätzlichkeit zeichnet das Verhältnis von deutschem und französischem Recht der öffentlich-rechtlichen Rechtsdurchsetzung aus.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Juli 2010
Maße 209 mm x 151 mm x 32 mm
Gewicht 698 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631604625
Auflage Nicht bekannt
Seiten 546

Schlagwörter