💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Zeit als Ordnungselement: Eine Analyse über die Bedeutung der Zeit in der modernen Gesellschaft

Die Zeit als Ordnungselement: Eine Analyse über die Bedeutung der Zeit in der modernen Gesellschaft

von Solveig Feldkamp
Taschenbuch - 9783639405132
42,00 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Was immer uns begegnet, tritt uns in der Zeit entgegen, ist selbst zeitlich und trifft uns zu einer bestimmten Zeit unseres Lebens. Die Zeit begleitet unseren Tag, ist allgegenwärtig, zwar nicht immer spürbar, aber doch unentrinnbar. Zeit wird oft als normierend und als Zwang empfungen, aber sie bietet uns auch eine Orientierung, regelt und koordiniert unser gegenseitiges Handeln. Zeit gehört in irgendeiner Weise zur sozialen Ordnung, ein Leben ohne Zeit ist nicht vorstellbar. Die Autorin Solveig Feldkamp stellt in den Mittelpunkt Ihrer Betrachtung den Stellenwert der Zeit im sozialen Ordnungsgefüge und geht der Fragestellung nach, ob Zeit ein eigenständiger Ordnungsmechanis oder lediglich ein Element innerhalb eines Ordnungsmechanismus darstellt. Da­ne­ben wird das Phänomen der Zeitknappheit in der modernen, komplexen Ge­sellschaft in die Betrachtungsweise mit einbezogen und kritisch diskutiert. Das Buch richtet sich somit nicht nur an die wissenschaflichen Vertreter der Zeitforschung, sondern auch an alle Interessierten, die facettenreiche Er­schei­nung der Zeit aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Mai 2012
Maße 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht 130 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639405132
Auflage Nicht bekannt
Seiten 76

Schlagwörter