BETA
Die vier Liebeszeiten

Die vier Liebeszeiten


14,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten

von Birgit Rabisch

Beschreibung

Die Bundesrepublik 1970 – Zeit der Umbrüche, Zeit der Aufbrüche – der Wind eines politischen Frühlings weht durch das Land. Auch die Liebe zwischen Rena und Hauke blüht im Mai dieses Jahres auf. Der Frühling ist aber nie die einzige Jahreszeit der Liebe … Die Geschichte von Rena und Hauke geht weiter, entfaltet sich dort, wo die gängigen Liebesromane mit einem Happy End ausklingen, und gibt dem Leser die Gelegenheit, eine gelingende Liebe durch ihre vier »Liebeszeiten« hindurch zu erleben: vom Zauber des Anfangs bis zur Auseinandersetzung mit Alter und Tod. Wie beiläufig zeichnet Birgit Rabisch dabei ein Porträt der 68er-Generation jenseits politischer Klischees. Nicht zuletzt ist der Roman eine Hommage an die norddeutsche Landschaft und das Wattenmeer, das im Wandel der Gezeiten Kraft und Gleichmut schenkt. “Die Liebe, aber, die Liebe – Sie wissen schon. Das gibt angesichts des Todes keinen Trost, aber zumindest einen schönen Roman, ganz ohne Illusion und Transzendenz.” Jürgen Tomm (2. Vorsitzender des Buchhändlerkellers in Berlin), 2.7.2014

Zum Profil von Birgit Rabisch.

Paperback
Verlag: duotincta; Februar 2016
ISBN-13: 978-3946086130
192 Seiten