✍️ 🧑‍🦱 💚 Autor:innen verdienen bei uns doppelt. Dank euch haben sie so schon 91.625 € mehr verdient. → Mehr erfahren 💪 📚 🙏

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins
übersetzt von Peter Klöss und Sylke Hachmeister
Hardcover - 9783789121272
24,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

In den Schatten der dystopischen Welt Panem, wo die Trümmer eines einst blühenden Nordamerikas liegen, wird die sechzehnjährige Katniss Everdeen vor die ultimative Herausforderung gestellt. Als ihre jüngere Schwester Prim für die grausamen Hungerspiele ausgewählt wird, ein brutaler Wettkampf auf Leben und Tod, der jährlich vom tyrannischen Kapitol organisiert wird, tritt Katniss ohne zu zögern an Prims Stelle. Zusammen mit Peeta Mellark, dem männlichen Tribute ihres Distrikts, wird sie in die Arena geworfen, wo die beiden gegen Tributes aus den anderen Distrikten antreten müssen, in einem Kampf, der nur einen Sieger kennt.

Katniss und Peeta, gefangen in einem Netz aus Lügen, Liebe und politischen Intrigen, müssen schnell lernen, dass es in den Hungerspielen um weit mehr geht als ums bloße Überleben. Ihre unerwartete Allianz und die aufkeimenden Gefühle füreinander stellen alles in Frage, was sie über Freundschaft, Treue und Liebe zu wissen glaubten. Während sie sich durch die tödlichen Herausforderungen der Arena kämpfen, wird Katniss klar, dass sie nicht nur um ihr eigenes Leben kämpft, sondern auch um die Hoffnung und das Schicksal aller Distrikte Panems.

  • Dystopisches Meisterwerk : "Die Tribute von Panem" entwirft eine dystopische Zukunft, die als Spiegelbild unserer gegenwärtigen Gesellschaft dient und zeitlose Themen wie Machtmissbrauch, soziale Ungleichheit und den Widerstand gegen Unterdrückung aufgreift.
  • Starker weiblicher Charakter : Mit Katniss Everdeen präsentiert das Buch eine starke, unabhängige weibliche Figur, die sich gegen ein repressives System stellt und somit als Vorbild für Selbstbestimmung und Mut in der heutigen Zeit fungiert.
  • Kritik an der Unterhaltungsindustrie : Die Darstellung der Hungerspiele als makaberes Spektakel kritisiert die Sensationslust der Medien und die Verrohung der Gesellschaft gegenüber Gewalt, was angesichts der aktuellen Reality-TV-Kultur relevanter denn je ist.
  • Politische Aktualität : Die Themen autoritäre Herrschaft und Manipulation durch die Medien sind in Zeiten von "Fake News" und politischer Polarisierung hochaktuell und regen zur kritischen Reflexion über Demokratie und Freiheit an.
  • Überlebenswille und Menschlichkeit : Trotz der grausamen Umstände der Hungerspiele zeigt das Buch, wie wichtig Zusammenhalt, Freundschaft und Menschlichkeit sind – eine Botschaft, die in unserer oft entzweiten Gesellschaft Hoffnung spendet.
  • Inspiration für politisches Engagement: "Die Tribute von Panem" inspiriert insbesondere junge Leserinnen und Leser dazu, sich politisch zu engagieren und für eine gerechtere Welt einzusetzen, indem es zeigt, dass Veränderung möglich ist, wenn Menschen zusammenstehen.
  • Umweltzerstörung und Ressourcenkonflikte : Die dystopische Welt Panems, geprägt von Umweltzerstörung und Ressourcenknappheit, wirft ein Schlaglicht auf die drängenden ökologischen Herausforderungen unserer Zeit und die Notwendigkeit nachhaltigen Handelns.
  • Ethische Fragestellungen : Das Buch regt zur Auseinandersetzung mit ethischen Fragen rund um Leben, Tod und die moralischen Grenzen des Überlebens an, die in einer Welt voller Konflikte und Krisen immer relevanter werden.

Profil auf der Autorenwelt

Details

Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Ersterscheinung Mai 2020
Maße 21.6 cm x 15 cm x 3.6 cm
Gewicht 627 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783789121272
Seiten 416