Die strafrechtliche Verantwortlichkeit der Betreiber von Internet-Apotheken: Eine Untersuchung im nationalen, EU-europäischen und internationalen Kontext

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit der Betreiber von Internet-Apotheken: Eine Untersuchung im nationalen, EU-europäischen und internationalen Kontext

von Daniela Lieschke
Taschenbuch - 9783631573662
64,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Seit langem werden verschreibungspflichtige Arzneimittel unter Einschaltung des Internets vertrieben. Jedoch gefährden illegale Geschäftspraktiken die ordnungsgemäße Arzneimittelversorgung und die öffentliche Gesundheit. Es ist praktisch unmöglich, den grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel zu unterbinden oder über die Staatsgrenzen hinaus zu kontrollieren. Droht der präventive Schutz zu versagen, gewinnt das Strafrecht an Bedeutung. Die Arbeit knüpft an die juristische Diskussion um die Zulässigkeit des Arzneimittelversandhandels an und setzt die Debatte unter strafrechtlichen Gesichtspunkten fort. Der Schwerpunkt liegt in der Darstellung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit der inländischen und ausländischen Betreiber von Internet-Apotheken. Dabei wird insbesondere die Anwendbarkeit und die Reichweite der nationalen (Straf-) Vorschriften im Hinblick auf den grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel erörtert.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung September 2007
Maße 208 mm x 148 mm x 17 mm
Gewicht 355 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631573662
Auflage Nicht bekannt
Seiten 260

Schlagwörter