Die slowenische Volksgruppe in Kärnten zur Zeit des Nationalsozialismus: Anschluss, Deportation und Widerstand

Die slowenische Volksgruppe in Kärnten zur Zeit des Nationalsozialismus: Anschluss, Deportation und Widerstand

von Fabian Prilasnig
Taschenbuch - 9783656641698
20,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 1,0, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Geschichte), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Situation der slowenischen Volksgruppe in Kärnten während des Nationalsozialismus gibt es ausreichend einschlägige Literatur, wobei vor allem die Forschungsaktivitäten des Slowenischen Wissenschaftlichen Instituts (Slovenski znanstveni inStitut) in Klagenfurt unter der langjährigen Leitung von Avgustin Malle hervorgehoben werden müssen. In Zusammenarbeit mit Valentin Sima und Brigitte Entner sind eine Reihe von Publikationen bzw. Sammelwerken von Herrn Malle herausgegeben worden, wobei für die Thematik der Aussiedlung slowenischer Familien aus Südkärnten vor allem das Werk "Die Vertreibung der Kärntner Slowenen / Pregon koroSkih Slovencev 1942" von großer Bedeutung ist, da hier die Ereignisse rund um die Aussiedlungsaktion von April 1942 detailliert geschildert werden. Des Weiteren sind Beiträge von Michael Koschat und Stefan Karner zur Aussiedlung der Kärntner Slowenen zu erwähnen, in denen sowohl die Motive des NS-Regimes als auch die Reaktionen der Öffentlichkeit sowie Interventionen durch Personen des öffentlichen Lebens beschrieben werden. Zur Thematik des Widerstandes in Kärnten ist neben dem Standardwerk "Aussiedlung - Verschleppung - nationaler Kampf", herausgegeben von Stefan Karner und Andreas Moritsch, auch die Publikation "Widerstand gegen Faschismus und Nationalsozialismus im Alpen-Adria-Raum / Odpor proti faSizmu in nacizmu na alpsko-jadranskem prostoru" anzuführen, in der Beiträge von Brigitte Entner und Avgustin Malle zur Situation im gemischtsprachigen Gebiet sowie ein Beitrag von Peter Pirker zur Situation im deutschsprachigen Gebiet Kärntens enthalten sind. Abschließend ist noch auf die Monographie von Hellwig Valentin zu verweisen, in der ein Kapitel überblicksmäßig die wichtigsten Ereignisse in Kärnten während der Zeit des Nationalsozialismus von 1938 bis zum Kriegsende 1945 behandelt.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung April 2014
Maße 211 mm x 144 mm x 7 mm
Gewicht 84 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656641698
Auflage 1. Auflage
Seiten 48

Schlagwörter