Die Semantik der genetischen Information: Eine Untersuchung ausgewählter Texte

Die Semantik der genetischen Information: Eine Untersuchung ausgewählter Texte

von André Wunder
Taschenbuch - 9783639439953
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Der Begriff der Information hat sich als einer der zentralen Begriffe der modernen Biologie erwiesen. Sein wissenschaftstheoretischer Status hingegen ist umstritten. Da der Informationsbegriff sehr eng mit Begriffen wie Kommunikation, Verstehen, Sinn, Bedeutung etc. verbunden ist, finden diese korrespondierenden Begriffe nun ebenfalls Eingang in die biologische Forschung. Dies erweist sich jedoch als problematisch, denn den Naturwissenschaften sind semantische Phänomene grundsätzlich fremd. Ziel dieses Buches ist es deshalb herauszuarbeiten, was unter der semantischen Dimension der genetischen Information im molekularbiologischen Kontext verstanden wird. Der Autor André Wunder zeichnet ausgehend von grundlegenden Originaltexten von Gamow, Crick, Ratner, Jacob und Eigen in einem historisch-epistemologischen Diskurs die Genese des semantischen Informationsbegriffes in der Molekularbiologie nach. Das Buch richtet sich an all diejenigen, die an den wissenschaftstheoretischen Problemen der modernen Biologie interessiert sind.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Juli 2012
Maße 221 mm x 149 mm x 10 mm
Gewicht 169 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639439953
Auflage Nicht bekannt
Seiten 100

Schlagwörter