💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Satzungsstrenge im Aktienrecht und ihre Bedeutung für die Rechtssicherheit

Die Satzungsstrenge im Aktienrecht und ihre Bedeutung für die Rechtssicherheit

von Heiner Bendfeld
Taschenbuch - 9783631352267
56,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

23 Abs. 5 AktG enthält die sogenannte «aktienrechtliche Satzungsstrenge», die unter anderem der Rechtssicherheit im Aktienrecht dient. In der Rechtsanwendung bereitet 23 Abs. 5 AktG jedoch vor allem wegen der nur schwer eindeutig abgrenzbaren Differenzierung zwischen abweichenden und ergänzenden Satzungsbestimmungen beträchtliche Schwierigkeiten. Insofern stellt sich die Frage, ob die Vorschrift ihren Zweck tatsächlich erfüllt, eindeutige Verhältnisse zu schaffen. Diese Frage ist das zentrale Thema der Arbeit. Darüber hinaus wird untersucht, was im übrigen getan werden kann, um die auf die Rechtssicherheit abzielende Funktion der Vorschrift sicherzustellen beziehungsweise zu stärken.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung August 1999
Maße 211 mm x 151 mm x 13 mm
Gewicht 246 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631352267
Auflage Nicht bekannt
Seiten 176

Schlagwörter