💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Rolle des Staates in der Wirtschaft. Theoretische Überlegungen und nationale Praxis in Großbritannien

Die Rolle des Staates in der Wirtschaft. Theoretische Überlegungen und nationale Praxis in Großbritannien

von Frederik Küster
Geheftet - 9783668262546
11,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,70, Private Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit befasst sich im Kern mit der Fiskal-, Geld-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, sowie mit der Privatisierungspolitik unter Berücksichtigung von neoklassischen und keynesianischen Hypothesen. Diese werden anschließend auf die britische Wirtschaftspolitik zwischen 1979 und 1990 bezogen. Zunächst wird gegenübergestellt wie Fiskal-, Geld-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik jeweils unter keynesianischen und neoklassischen Gesichtspunkten gesehen werden. Dabei wird darauf eingegangen wie in den jeweiligen Bereichen vorgegangen werden müsste um der jeweiligen Theorie zu entsprechen. Im folgenden Kapitel wird überprüft wie die britische Regierung im betrachteten Zeitraum in den erläuterten Politikbereichen vorgegangen ist. Abschließend werden die Fakten zusammengefasst und ein kurzer Ausblick für die nahe Zukunft der Briten gegeben.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2016
Maße 208 mm x 9 mm x 13 mm
Gewicht 46 Gramm
Format Geheftet
ISBN-13 9783668262546
Auflage 1. Auflage
Seiten 20

Schlagwörter