💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Instrumentalisierung des Charismas: Am Beispiel je einer Rede von George W. Bush und Mahmud Ahmadinedschad

Die Instrumentalisierung des Charismas: Am Beispiel je einer Rede von George W. Bush und Mahmud Ahmadinedschad

von Ines Kniszka
Taschenbuch - 9783656524212
11,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Tag für Tag werden wir mit Machtausübung konfrontiert - entweder sind wir diejenigen, die den ,Ton angeben', oder aber wir gehören zu denen, die einem fremden Befehl gehorchen. Oftmals nehmen wir so etwas dann aber gar nicht als Eingriff in unsere persönliche Freiheit wahr, sondern tun es, weil wir es so gelernt haben oder es sich so ,gehört'; man nehme nur die Eltern-Kind-Beziehung oder Jugendcliquen. Wie kommt es, dass wir dem einen jeden Wunsch von den Lippen ablesen und der andere daran verzweifelt, Respekt von den Mitmenschen zu erfahren? Der Soziologe Max Weber hat an dieser Stelle mit einem Erklärungsversuch angesetzt, der bis heute gültig ist. Aus diesem Grund will ich mit folgender Arbeit auf seine drei Typen der legitimen Herrschaft eingehen und im zweiten Teil seine Theorie auf die aktuelle Weltpolitik anwenden, indem ich zwei wichtige Reden - eine von George W. Bush, die andere von Mahmud Ahmadinedschad - analysiere und auf charismatische Aspekte untersuche. Wichtig ist dies meiner Meinung nach, weil man sich bei Politikern vor allem durch sachliche Argumente überzeugen lassen sollte, aber sehr viele andere Aspekte (wie zum Beispiel Manipulation oder Vorurteile) uns ebenfalls stark beeinflussen. Durch diese Arbeit möchte ich den Blick für eben diese unterbewusste Meinungsbildung schärfen und vielleicht auch zu einer insgesamt neutraleren Herangehensweise ermuntern.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 211 mm x 152 mm x 7 mm
Gewicht 61 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656524212
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter