Die Haltung von Staat und Religion zur Familienplanung in Israel. Theoretische Grundlagen und empirische Daten

Die Haltung von Staat und Religion zur Familienplanung in Israel. Theoretische Grundlagen und empirische Daten

von Sophie Schurig
Taschenbuch - 9783946458197
29,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Welche Haltung nehmen in Israel sowohl Staat als auch Religion im Hinblick auf die Familienplanung ein? Diese Arbeit untersucht, ob der israelische Staat mit seiner Gesundheits- und Familienpolitik einen pro-natalistischen Ansatz verfolgt, welcher eine menschliche Reproduktion befürwortet - und wie dieser Ansatz umgesetzt wird. Weiterhin wird erörtert, ob ein pro-natalistischer Ansatz mit den zwei Hauptreligionen vereinbar ist. Auch sollen die Familie und die Familienplanung sowie die Geburtenraten näher betrachtet werden. Dabei wird besonders auf die Religionen und deren Haltung zur Fortpflanzung eingegangen.

Im Rahmen dieser Arbeit wurden qualitative Einzel- und Experteninterviews durchgeführt. Somit wird ein möglichst offener erster Einblick in die Thematik ermöglicht, welcher einer ersten Hypothesengenerierung dient. Da es sich bei der Forschungsfrage um ein individuelles und sensibles Thema handelt, wurden die Interviews per E-Mail mit Hilfe von leitfadengestützten und strukturierenden Interviews durchgeführt. Ergänzend werden Gedächtnisprotokolle der Autorin hinzugefügt und amtliche Statistiken ausgewertet.

Aus dem Inhalt:
Einblicke in den Staat Israel,
Religionen und deren Einstellungen zum Thema Familienplanung,
Rechtliche Aspekte in Hinsicht auf Familienplanung,
Statistiken über Familienplanung,
Öffentliche Meinungen zum Thema.

Details

Verlag Studylab
Ersterscheinung Mai 2016
Maße 211 mm x 151 mm x 8 mm
Gewicht 106 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783946458197
Auflage 1. Auflage
Seiten 64

Schlagwörter