💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Haftung des Spediteurs im deutschen und taiwanesischen Recht: Eine rechtsvergleichende Studie

Die Haftung des Spediteurs im deutschen und taiwanesischen Recht: Eine rechtsvergleichende Studie

von I-Shan Lin
Taschenbuch - 9783631352687
56,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Im gleichen Maße, wie sich das Speditionsgewerbe mit dem Trend des massenhaften und schnellen Gütertransportes weltweit dynamisch entwickelt hat, nehmen auch die Probleme im Speditionsrecht zu. Zielsetzung dieser rechtsvergleichenden Studie ist es, das taiwanesische Speditionsrecht und das deutsche Recht vor und nach dem Inkrafttreten des Transportrechtsreformgesetzes (1.7.1998) parallel zu untersuchen und darzustellen. Der Autor setzt sich vorwiegend mit der Haftung des Spediteurs beider Länder auseinander. Daneben werden auch die fünf haftungsrechtlichen Sonderfälle im Speditionsrecht behandelt: der Selbsteintritt des Spediteurs, Spedition zu Fixkosten, Sammelladungsspedition, Ausstellung eines Konnossements oder Ladescheins vom Spediteur sowie Haftungsprobleme beim multimodalen Transport. Schließlich stellt sich die Frage, ob das aus den 20er Jahren stammende taiwanesische Recht den vielfältigen Veränderungen im Transport- und Speditionswesen noch angemessen Rechnung trägt.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung August 1999
Maße 211 mm x 151 mm x 16 mm
Gewicht 255 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631352687
Auflage Nicht bekannt
Seiten 184

Schlagwörter