Die Forfaitierung von Immobilien-Leasingforderungen durch Objektgesellschaften und die damit verbundenen vertragsrechtlichen, steuerrechtlichen und bilanzierungsrechtlichen Aspekte

Die Forfaitierung von Immobilien-Leasingforderungen durch Objektgesellschaften und die damit verbundenen vertragsrechtlichen, steuerrechtlichen und bilanzierungsrechtlichen Aspekte

von Christian Euteneuer
Taschenbuch - 9783838627168
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Arbeit mit der Objektgesellschaft, die im Immobilien-Leasing als Leasinggeber fungiert. Darüber hinaus wird die Forfaitierung von Immobilien-Leasingforderungen eingehend erläutert, wobei die unterschiedlichen Ansichten und Erkenntnisse von Forschern und Praktikern in weiten Teilen der Arbeit eingehend diskutiert werden. Die Feinheiten der Rechnungslegung sowie der Rechtsgrundlagen in den relevanten Bereichen der Objektgesellschaft und der Forfaitierung werden ausführlich beschrieben und anhand plastischer Beispielrechnungen untermauert. Die Nuancen in Rechtsauffassungen und steuerlichen Zusammenhängen werden aufgearbeitet und gegenübergestellt. Ferner wird auf die Problematik der Darstellung von Leasingverträgen im Jahresabschluß - sowie die Grundlagen der zukünftigen Bilanzierungsnormen nach den IAS und US-GAAP eingegangen. Die möglichen Auswirkungen auf die Leasingbranche im Zuge der Verabschiedung des Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002 werden, soweit verlässliche Informationen vorliegen, berücksichtigt. Der Untersuchungsgegenstand, die Zielsetzung und der Ablauf der Arbeit werden vom Bearbeiter weitestgehend selbst entwickelt. Um den Umfang der Diplomarbeit nicht zu sprengen, werden daher die Grundlagen der Immobilien-Leasingerlasse der Finanzverwaltung vorausgesetzt. Informationshalber werden diese im Anhang aufgeführt, im Rahmen der Diplomarbeit jedoch nicht weiter untersucht. Die Arbeit kann als Grundlage für weitere Arbeiten zu diesem Themenkomplex dienen, da die Arbeit eigene Forschungselemente enthält. Darüber hinaus setzt der Autor im Fußnotenteil einzelne, meist zum Textteil ergänzende Aspekte, differenziert und akzentuiert ein. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung 1.1Die Bedeutung und die Entwicklung des Immobilienleasing1 1.2Eingrenzung des Themenbereichs und die Schwierigkeiten bei der Erstellung der Arbeit2 2.Gründung von Objektgesellschaften als Leasinggeber 2.1Grundsätzliches zur Verwendung einer Objektgesellschaft3 2.2Funktionen der Objektgesellschaft4 2.3Der Verwaltungsvertrag7 2.4Motive für die Gründung der Objektgesellschaft als Leasinggeber 2.4.1Allgemeines8 2.4.2Die Normalkürzung der Gewerbesteuer9 2.4.3Die erweiterte Kürzung der Gewerbesteuer11 2.5Entstehende Kosten für die Objektgesellschaft15 2.6Mögliche Rechtsformen der Objektgesellschaft 2.6.1Allgemeines16 2.6.2Objektgesellschaft mit Beteiligung des [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung September 2000
Maße 211 mm x 151 mm x 10 mm
Gewicht 180 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838627168
Auflage Nicht bekannt
Seiten 120

Schlagwörter