Die Finanzierung der Altersvorsorge in der Schweiz und Österreich: Ein Pensionssystem, das überwiegend auf Umlageverfahren bzw. Kapitaldeckungsverfahren beruht

Die Finanzierung der Altersvorsorge in der Schweiz und Österreich: Ein Pensionssystem, das überwiegend auf Umlageverfahren bzw. Kapitaldeckungsverfahren beruht

von Orhan Rexhepi
Taschenbuch - 9783639628081
36,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Finanzierung der Altersvorsorge bildet eine ständige Herausforderung, da die demografische Entwicklung sowohl in Österreich als auch in der Schweiz grundsätzlich durch einen zunehmenden Anteil der älteren und einen abnehmenden Anteil der jüngeren Generation geprägt ist, was wesentliche Auswirkungen auf annähernd alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens ausübt. Die erwerbstätige Bevölkerung in beiden Ländern reduziert sich im Verhältnis zu den Rentenbeziehern anhaltend. Außerdem steigt die Lebenserwartung, wodurch sich die Bezüge erhöhen. Die Aufwendungen für die Pensionsleistungen werden andauernd größer, und die nachkommende Generation wird finanziell stärker belastet. Darüber hinaus präsentieren sich die Kapitalmärkte in den letzten Zeiten unruhig. Ausgehend von oben genannten Problemen, wirft dies die folgenden Fragen auf: Sind beide Pensionssysteme langfristig finanziell aufrechtzuerhalten? Welche Vor-und Nachteile offenbart ein Pensionssystem, das überwiegend auf Umlageverfahren beruht? Wie hängt die Finanzierung der Altersvorsorge mir der demografischen Entwicklung zusammen? Das Ziel dieses Buches ist es, primär einen überblick über den Stand und die Entwicklung der Altersvorsorge sowohl in der Schweiz als auch in Österreich zu vermitteln, um die oben gestellten Fragen ausführlich beantworten zu können.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Juli 2015
Maße 221 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht 208 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639628081
Auflage Nicht bekannt
Seiten 128

Schlagwörter