Die Entwicklung und Manifestierung der Geschlechtscharaktere und deren Auswirkungen auf die Lebenswelten der Frauen im speziellen auf die Erwerbsarbeit

Die Entwicklung und Manifestierung der Geschlechtscharaktere und deren Auswirkungen auf die Lebenswelten der Frauen im speziellen auf die Erwerbsarbeit


11,99 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Carola Beck

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Soziologie), Veranstaltung: Beruf Geschlecht Biographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis heute ist es für die Frauen auf dem Arbeitsmarkt schwieriger als für die Männer, einen unbefristeten Arbeitsplatz zu finden. Bis heute erhalten die Frauen geringere Löhne als die Männer. Mit "die Frauen" und "die Männer" wird eine Universalisierung der Geschlechter angedeutet, die sich aus der Entwicklung der Dichotomie der Geschlechter und der Festsetzung der Geschlechtscharaktere für Männer und Frauen ergibt. Dies macht es schwer, jedes Individuum als dieses anzusehen, denn jedes Individuum wird als erste Handlung des Gegenübers und seiner Umwelt in Bezug zu seinem Geschlecht kategorisiert und eingeordnet.


Tags: Soziologie, Arbeitssoziologie, Wirtschaftssoziologie, Industriesoziologie


Taschenbuch - 9783640961825
Auflage: 1. Auflage
Verlag: GRIN Publishing
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783640961825
Größe: 208 mm x 151 mm x 5 mm
Gewicht: 53 Gramm
24 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.