Die Entwicklung des Oldenburger Militärs vom Deutschen Bund zum Norddeutschen Bund im Spiegel der Deutschen Geschichte

Die Entwicklung des Oldenburger Militärs vom Deutschen Bund zum Norddeutschen Bund im Spiegel der Deutschen Geschichte

von Maik Lehmkuhl
Taschenbuch - 9783638662840
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 2, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Geschichte), Veranstaltung: Oldenburger Militärgeschichte, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung des Oldenburger Militärs im halben Jahrhundert der Existenz des Deutschen Bundes ist eng verknüpft mit dessen politischem Werdegang. Die Truppen des Großherzogtums Oldenburg sind ihrem Landesfürsten verpflichtet, zugleich aber auch dem Frankfurter Bundestag, bzw. kurzfristig der Nationalversammlung, gegenüber pflichtschuldig. Dies führt zu der Umsetzung verschiedener, vom Deutschen Bund ausgehender Bestimmungen, die sich direkt auf Stärke, Ausbildung und Organisation des Oldenburger Truppenkörpers beziehen. Um die Erweiterung des Oldenburger Militärs in den Punkten Vermehrung der Truppenstärke, Aufstellung eines Schweren Reiterregiments, Ausbildung einer schlagkräftigen Artillerie, etc. nachvollziehen zu können, ist eine Darstellung der Geschichte des Deutschen Bundes von seiner Gründung bis zu seinem Niedergang und der Erschaffung seiner Nachfolgeinstitution des Norddeutschen Bundes unerlässlich. Auch die Beteiligung der Oldenburger Truppen an den Feldzügen gegen Dänemark 1848 und an der Seite Preußens gegen den Deutschen Bund 1866 kann nur im Kontext der gesamtdeutschen Geschichte jener Jahre verständlich gemacht werden. Somit gliedert sich die vorliegende Ausarbeitung in zwei Hälften: Zunächst wird ein überblick über den Beginn, Werde- und Untergang des Deutschen Bundes aus gesamtdeutscher Sicht gegeben, um in einem zweiten Schritt die Darstellung der Beteiligung und der Bedeutsamkeit des Oldenburger Militärs in Bezug auf den zuvor gezeigten Geschichtsüberblick ermöglichen zu können.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juni 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638662840
Auflage 1. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter