Die Diffusion des Humanen: Grenzregime zwischen Leben und Kulturen

Die Diffusion des Humanen: Grenzregime zwischen Leben und Kulturen

Taschenbuch - 9783631555545
49,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Natürlich oder künstlich, biologisch oder kulturell, Zellhaufen oder schon ein Mensch – die klaren Abgrenzungen von einst sind fragwürdig geworden. Die traditionellen Antworten auf die Frage nach der Grenze des Menschen zielen auf die Stabilisierung von Differenzen entlang der Gegensatzpaare Tier/Mensch, geboren/ungeboren, gezeugt/gemacht. Diese Grenzverläufe sind brüchig geworden, seit Anthropologie und Primatologie den Kulturbegriff in Frage stellen und seit die Biowissenschaften durch ihre bislang erreichten Ergebnisse und die ihr eigenen Möglichkeiten die Grenzen zwischen Menschen und Nicht-Menschen auf vielerlei Weise verwischen. In dieser Situation der Verunsicherung reflektieren die im Band enthaltenen Beiträge die Voraussetzungen und Bedingungen der traditionellen Antworten und suchen nach Perspektiven jenseits der etablierten Disziplinengrenzen.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung September 2007
Maße 208 mm x 146 mm x 12 mm
Gewicht 265 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631555545
Auflage Nicht bekannt
Seiten 191

Schlagwörter