Die Deutsche Nation und die Katastrophe: Zu den Grundlagen der bundesrepublikanischen Deutschen Nation

Die Deutsche Nation und die Katastrophe: Zu den Grundlagen der bundesrepublikanischen Deutschen Nation

von Julia Schramm
Taschenbuch - 9783640600380
24,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie), Veranstaltung: 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland: Außenpolitik und Politische Kultur zwischen Wandel und Kontinuität, Sprache: Deutsch, Abstract: "Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ging auch die deutsche Nation zu Grunde, erst mit der Gründung der Bundesrepublik bzw. DDR wurde die (geteilte) deutsche Nation wieder hergestellt - so zumindest die populäre Annahme, da man gewöhnlich davon ausgeht, dass eine Nation staatliche Grenzen benötigt. Doch ist das Konzept einer Nation nicht viel mehr und vor allem abstrakter und komplexer, als es eine durch Staatsgrenzen umschlossene Bevölkerung wäre?" Die vorliegende Arbeit setzt sich mit den nationalen Grundlagen der Bundesrepublik Deutschland auseinander und setzt ihren Schwerpunkt hierbei zunächst auf die unmittelbare Nachkriegszeit in den Westzonen. Es wird analysiert welche Determinanten das nationale Bewusstsein in der Nachkriegszeit prägten und inwiefern sich Gründungsmythen und eine nationale Identität bildeten, die bis zum heutigen Tag einen Einfluss auf den politisch-philosophischen Diskurs haben.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung April 2010
Maße 208 mm x 149 mm x 3 mm
Gewicht 77 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783640600380
Auflage 1. Auflage
Seiten 44

Schlagwörter