Die Berufung gewerblicher Sicherheitskräfte auf Notwehr und Nothilfe: Zugleich ein Beitrag zu den Grundlagen des Notwehr- und Nothilferechts

Die Berufung gewerblicher Sicherheitskräfte auf Notwehr und Nothilfe: Zugleich ein Beitrag zu den Grundlagen des Notwehr- und Nothilferechts

von Jan Helmrich
Taschenbuch - 9783631576540
69,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das private Sicherheitsgewerbe erfährt einen starken Aufwind. Sofern die gewerbliche Sicherheitskraft nicht wirksam mit hoheitlichen Befugnissen beliehen wurde, stehen ihr für ein gewaltsames Einschreiten nur die Jedermannsrechte – hier vor allem Notwehr und Nothilfe – zur Verfügung. Ziel dieser Arbeit ist es, die hiergegen bestehenden Bedenken herauszuarbeiten und zu bewerten. Hierzu analysiert der Verfasser zunächst grundlagenorientiert das Verhältnis von Notwehr und Nothilfe und deren Gleichbehandlung hinsichtlich des Normalbürgers. In der sich anschließenden Untersuchung der Verteidigungsbefugnis gewerblicher Sicherheitskräfte stellt sich heraus, daß die Nothilfebefugnis staatlich instrumentalisierter gewerblicher Sicherheitskräfte bereits de lege lata durch den Verhältnismäßigkeitsgrundsatz beschränkt ist.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Juni 2008
Maße 208 mm x 146 mm x 20 mm
Gewicht 416 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631576540
Auflage Nicht bekannt
Seiten 291

Schlagwörter