Die Behandlung des Irrtums im Steuerrecht

Die Behandlung des Irrtums im Steuerrecht

von Johannes Hamsch
Taschenbuch - 9783631581186
61,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Aufgrund der bereits bestehenden und immer weiter zunehmenden Komplexität der Lebensverhältnisse im Allgemeinen als auch der Steuergesetze im Besonderen stellt sich verstärkt die Frage nach der Behandlung von Irrtümern im Steuerrecht. Ziel der Untersuchung ist es daher, eine Struktur der Behandlung der Irrtümer herauszuarbeiten. Dabei wird zwischen den Irrtümern, die bis zur Bildung des Sachverhalts als Irrtümer bei der Realisierung von Lebenswirklichkeiten (primäre Irrtümer) auftreten, und den Irrtümern, die ab der Verbuchung des Geschäftsvorfalls als Irrtümer bei der Darstellung von Sachverhalten (sekundäre Irrtümer) auftreten, unterschieden.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Mai 2008
Maße 214 mm x 149 mm x 17 mm
Gewicht 343 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631581186
Auflage Nicht bekannt
Seiten 231

Schlagwörter