💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Auswirkungen der Niedrigzinsen in Deutschland. Darstellung und kritische Würdigung

Die Auswirkungen der Niedrigzinsen in Deutschland. Darstellung und kritische Würdigung

von Bastian Konle
Taschenbuch - 9783668218079
44,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Bereich Finanzen ist wohl kein größeres und aktuelleres Gesprächsthema zu finden als die "Niedrigzinsen". Die vorliegende Arbeit analysiert, weshalb die niedrigen Zinsen nicht zu positiven Entwicklungen des Wirtschaftswachstums beitragen und ob durch die aktuelle Geldpolitik die Risiken für einzelne Anspruchsgruppen zunehmen. Immer wieder steht die Rolle Deutschlands innerhalb der Währungsunion in der öffentlichen Kritik. Im Mittelpunkt der Ausarbeitung steht daher die Frage: Kommen die niedrigen Zinsen überhaupt in der realen Wirtschaft an und wenn ja, warum wirken sie sich dann nicht so aus, wie von der Zentralbank gewünscht? Werden Deutschland und seine Anspruchsgruppen unter Umständen stärker belastet als andere Mitglieder der Währungsunion und könnte bei einer isolierten Betrachtung, speziell für Deutschland, eine andere Zinspolitik vorteilhafter sein? In diesem Zusammenhang erfolgt eine differenzierte Darstellung und Beurteilung der Folgen für die volkswirtschaftliche Entwicklung sowie für die Kreditinstitute, Unternehmen und die privaten Haushalte in Deutschland. Darüber hinaus soll eine Lösung für die Fragen, wer von einer solchen Geldpolitik profitiert und warum die Europäische Zentralbank ihre expansiven geldpolitischen Maßnahmen trotz umfangreicher Kritik weiterhin intensiviert, gefunden werden.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2016
Maße 211 mm x 9 mm x 13 mm
Gewicht 170 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668218079
Auflage 1. Auflage
Seiten 108

Schlagwörter