💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Anerkennung der Vaterschaft zu dem Kind einer verheirateten Frau im französischen und italienischen Recht

Die Anerkennung der Vaterschaft zu dem Kind einer verheirateten Frau im französischen und italienischen Recht

von Cornelia Inderst
Taschenbuch - 9783631317327
65,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die europäische Entwicklung des Kindschaftsrechts der letzten Jahrzehnte zeigte in vielen Bereichen Vereinheitlichungstendenzen. Die großen, dogmatisch geführten Diskussionen auf diesem Gebiet gehören jedoch der Vergangenheit an. Durch die zunehmende Vielfalt von Beziehungs- und Familienformen stehen nunmehr die Probleme von Ein-Eltern-Familien, der Neubildung von Familien und von sukzessiven Familienbeziehungen zur Klärung an. Die Arbeit befaßt sich mit der Klärung derartiger Detail- und Konfliktfragen. Es soll einerseits die Schwierigkeit aufgezeigt werden, der Bandbreite moderner Familienformen mit herkömmlichen Regelungssystemen gerecht zu werden, andererseits die Gefahr beleuchten, die sich sowohl für ein nationales Rechtssystem als auch für die Vision einer europäischen Rechtsvereinheitlichung durch eine Vielzahl von Sonderregelungen ergibt.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Januar 1998
Maße 211 mm x 151 mm x 18 mm
Gewicht 347 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631317327
Auflage Nicht bekannt
Seiten 254

Schlagwörter