Dichter sein heißt aufs Ganze aus sein: Zugänge zu Poetologie und Werk Franz Fühmanns

Dichter sein heißt aufs Ganze aus sein: Zugänge zu Poetologie und Werk Franz Fühmanns

Taschenbuch - 9783631505564
64,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die in diesem Band versammelten Aufsätze verstehen sich als Zugänge zu Poetologie und Werk Franz Fühmanns. Im Zentrum stehen Aspekte seiner künstlerischen Arbeit, die einen Blick auf den weniger bekannten Fühmann ermöglichen. Neben einem Beitrag zum Richtungswechsel des Erzählens seit Beginn der 70er Jahre stehen Aufsätze zur Bibelrezeption, zum Geschlechterdiskurs in Texten nach antiken Mythen, zur Adaption des Nibelungenliedes und zum Nietzsche-Bezug im Werk des Autors. Fühmanns Tendenz zur «Grenzüberschreitung» folgend, wenden sich weitere Beiträge seiner Arbeit für den Film und seinen Beziehungen zur Bildenden Kunst und zu Bildenden Künstlern zu. Auf Fühmanns Aktivitäten als Mitglied der Akademie der Künste der DDR und seine Haltung in kulturpolitisch wichtigen Entscheidungssituationen nimmt ein weiterer Beitrag Bezug.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Januar 2003
Maße 208 mm x 146 mm x 15 mm
Gewicht 342 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631505564
Auflage Nicht bekannt
Seiten 253

Schlagwörter