Der Verhaltenshäufigkeits-Ansatz: Grundlage für die Entwicklung eines Tests zur "Sozialen Intelligenz"

Der Verhaltenshäufigkeits-Ansatz: Grundlage für die Entwicklung eines Tests zur "Sozialen Intelligenz"

von Katrin Tratz
Taschenbuch - 9783639248630
68,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Da bis heute keine allgemeingültige Definition von 'Sozialer Intelligenz' vorliegt, stellt dieses Buch einen Ansatz vor, der es ermöglicht, einen Test zur 'Sozialen Intelligenz' zu konstruieren, ohne vorab über eine Definition derselben zu verfügen. Die Autorin Katrin Tratz gibt zunächst einen historischen überblick über die Entwicklung des Konzepts der 'Sozialen Intelligenz' und stellt bereits bestehende Verfahren und den Verhaltenshäufigkeitsansatz vor. Im Rahmen der Testerstellung hat die Autorin die Definition von 'Sozialer Intelligenz' von den Testpersonen selbst erfragt und anhand dessen einen Videotest zur 'Sozialen Intelligenz' konstruiert. Dieses Verfahren wird auf Testgütekriterien geprüft, einer Faktorenanalyse unterzogen und zur Testung von 8 Hypothesen herangezogen. Außerdem vergleicht die Autorin das Verfahren mit den 'Four Factor Tests of Social Intelligence'. Das Buch richtet sich an alle im Bereich der psychologischen Diagnostik tätigen Personen, die sich mit Testverfahren der Sozialen Intelligenz beschäftigen, aber auch an Personen, die generelles Interesse am Thema 'Soziale Intelligenz' haben.

Details

Verlag VDM Verlag
Ersterscheinung April 2010
Maße 220 mm x 150 mm x 12 mm
Gewicht 302 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639248630
Auflage Nicht bekannt
Seiten 192

Schlagwörter