Der Spagat zwischen Familie und Beruf: Der Wandel der Familie und seine Auswirkungen auf die Geburtenrate

Der Spagat zwischen Familie und Beruf: Der Wandel der Familie und seine Auswirkungen auf die Geburtenrate

von Mayke Elsinghorst
Taschenbuch - 9783639415742
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die rückläufige Bevölkerungsentwicklung ist zu einem gesamt­gesell­schaft­lich­en Problem geworden, so dass nach Ursachen geforscht und nach Lösungen ge­sucht werden muss. Eine Ursache für die sinkende Geburtenrate ist die ver­änderte Rolle der Frau. In den letzten Jahrzehnten hat die Berufstätigkeit ei­nen höheren Stellenwert in der weiblichen Lebensplanung bekommen und stellt sich damit der Planung eines Kindes immer öfter entgegen. Ob dies in der Vereinbarkeitsproblematik von Beruf und Familie begründet liegt, die Frau­en oftmals vor die Wahl zwischen beiden Lebensbereichen stellt, will die vor­lie­gen­de Arbeit untersuchen. Diese Untersuchung weist zwei Schwerpunkte auf: Erstens werden die Ver­än­der­ung der Familie im geschichtlichen Verlauf bis in die heutige Zeit ana­ly­siert. Die veränderte Rolle der Frau wird dabei in den Vordergrund gestellt. Zwei­tens wird die Vereinbarkeitsproblematik von Beruf und Familie näher un­ter­sucht. Dabei geht es vorallem um Probleme der Lebensplanung von Frau­en, die durch eine Verbindung von Beruf und Familie entstehen können, und um die damit verbundenen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Das Buch richtet sich an alle, die nach Ursachen für den Geburtenrückgang such­en und sich mit der Vereinbarkeitsproblematik von Beruf und Familie be­schäf­tigen (Familien, Politik, Medien, Wissenschaft).

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Mai 2012
Maße 221 mm x 149 mm x 12 mm
Gewicht 193 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639415742
Auflage Nicht bekannt
Seiten 116

Schlagwörter