✍️ 🧑‍🦱 💚 Autor:innen verdienen bei uns doppelt. Dank euch haben sie so schon 94.205 € mehr verdient. → Mehr erfahren 💪 📚 🙏

Der Mann und das Holz

von Lars Mytting
übersetzt von Frank Zuber und Günther Frauenlob
Hardcover - 9783458176015
12,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Weitere Formate

Softcover - 9783458364641
12,00 €

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Weitere Formate

Softcover - 9783458364641
12,00 €

Beschreibung

„Na ja, vielleicht beim Holzhacken.“ Angela Merkel auf die Frage, ob sie Männer beneide.

Wussten Sie, dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird – und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland? Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden? Dass es einen Unterschied macht, ob Holz „Borke oben“ oder „Borke unten“ gestapelt wird? Dass der Holzstapel Rückschlüsse auf den Charakter des Staplers zulässt? Aprikosenholz brennt anders als Mandelholz. Birkenholzscheite verströmen im Kamin einen feinen Duft …
Davon erzählt Lars Myttings Buch, das gleichzeitig auch eine Anleitung ist zum Fällen, Hacken, Stapeln – und die Kunst lehrt, ein schönes Kaminfeuer am Brennen zu halten.
Wer früher ein Taschenmesser in der Tasche hatte, wird nach Konsultation dieser ebenso informativen wie unterhaltsamen und anekdotenreichen „Bibel“ zu Axt oder Säge greifen.

Mit Mytting wird aus einem nostalgischen Gefühl eine Bewegung, eine sinnliche Erfahrung, eine Leidenschaft, die nicht nur den Praktiker im Wald, sondern auch den „Armchair Woodsman“ zu Hause erfasst.

Vom Fällen, Hacken und Feuermachen | Das perfekte Geschenk zum Vatertag

Vom Fällen, Hacken und Feuermachen

Details

Verlag Insel Verlag
Ersterscheinung März 2014
Maße 21.5 cm x 13.7 cm x 1.9 cm
Gewicht 432 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783458176015
Seiten 222