Der Fall Von Akkon: Untersuchungen Zum Abklingen Des Kreuzzugsgedankens Am Ende Des 13. Jahrhunderts

Der Fall Von Akkon: Untersuchungen Zum Abklingen Des Kreuzzugsgedankens Am Ende Des 13. Jahrhunderts

von Erwin Stickel
Taschenbuch - 9783261016188
60,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

In einem ersten Teil wird eine Darstellung der Belagerung und Eroberung Akkons, der damals bedeutendsten Kreuzfahrerstadt, gegeben. Der Hauptteil der Arbeit befasst sich mit der Reaktion des christlichen Abendlandes auf dieses Ereignis, das als auslösendes Moment für den Verlust des gesamten Heiligen Landes gilt und mit dem die Historiographie gemeinhin das Ende der Kreuzzugsepoche festsetzt. Aufgrund zeitgenössischer Quellen wurde versucht, Materialien zur Beantwortung der Frage, weshalb am Ende des 13. Jahrhunderts ein neuer Kreuzzug unmöglich geworden war, beizubringen.

Details

Verlag P.I.E.
Ersterscheinung Dezember 1975
Maße 223 mm x 151 mm x 32 mm
Gewicht 452 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783261016188
Auflage Nicht bekannt
Seiten 319

Schlagwörter