Der Fall Friedrich List: Immunität und Indemnität von Abgeordneten im süddeutschen Frühkonstitutionalismus

Der Fall Friedrich List: Immunität und Indemnität von Abgeordneten im süddeutschen Frühkonstitutionalismus

von Jens Daniel Rau
Taschenbuch - 9783631610282
63,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Arbeit stellt den Fall Friedrich List, einen der bedeutendsten Verfassungskämpfe des süddeutschen Frühkonstitutionalismus, dar und würdigt ihn umfassend rechtlich. Sie geht zunächst auf die verfassungsgeschichtlichen Grundlagen ein, den süddeutschen Frühkonstitutionalismus und die Entwicklung der Immunität und Indemnität von Abgeordneten. Dann erörtert sie den Fall unter Hervorhebung der zeitgenössischen rechtlichen Standpunkte zu den zentralen Ereignissen: dem Ausschluss Lists aus der Zweiten Kammer des württembergischen Landtags 1821 und dem damit zusammenhängenden Strafverfahren gegen ihn 1821 und 1822. Schließlich zeichnet die Untersuchung die weitere Entwicklung der Immunität und Indemnität unter dem Einfluss des Falls nach.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung September 2010
Maße 208 mm x 148 mm x 17 mm
Gewicht 354 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631610282
Auflage Nicht bekannt
Seiten 220

Schlagwörter