Der Einfluss elektronischer Beschaffung auf B2B-Geschäftsbeziehungen

Der Einfluss elektronischer Beschaffung auf B2B-Geschäftsbeziehungen

von Markus Zinnbauer
Taschenbuch - 9783631553466
58,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die alltägliche betriebliche Beschaffung unterliegt zunehmend einer Mediatisierung. Zuliefernde und beschaffende Unternehmen benötigen zum langfristigen Erfolg ein klares Verständnis über die Auswirkung elektronischer Beschaffungsprozesse auf ihre Geschäftsbeziehungen. Der Autor entwickelt aufbauend auf theoretischen Bezugspunkten einen Erklärungsansatz, der die vielschichtigen Einflussfaktoren, von Produkteignung bis hin zur Einkäufermentalität, in einem Modell integriert. Die kausalanalytische Untersuchung weist aus Anbietersicht das Risiko eines sinkenden Kundenbindungspotenzials nach und zeigt als Treiberanalyse zudem jene Hebel auf, die zu einer erfolgreichen und dauerhaften Geschäftsbeziehung beitragen, indem sie entweder faktisch oder kommunikativ adressiert werden.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Januar 2007
Maße 208 mm x 146 mm x 17 mm
Gewicht 340 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631553466
Auflage Nicht bekannt
Seiten 229

Schlagwörter