Der Deutsche Corporate Governance Kodex: Die Akzeptanz und Umsetzung bei  börsennotierten Gesellschaften

Der Deutsche Corporate Governance Kodex: Die Akzeptanz und Umsetzung bei börsennotierten Gesellschaften


42,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Mario Pasalic

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Zahlreiche Unternehmensskandale haben die internationalen Kapitalmärkte der Jahre 2000 bis 2002 erschüttert und waren mitverantwortlich für eine anhaltend negative Performance, begleitet durch einen spürbaren Vertrauensverlust der Anleger. Derartige Schieflagen bedeutender Unternehmen sowie die Globalisierung der Kapitalmärkte regte die internationale Diskussion über effiziente Formen der Leitung und überwachung börsennotierter Gesellschaften an. Vor diesem Hintergrund wurde der Deutsche Corporate Governance Kodex im Auftrag der Bundesregierung in endgültiger Fassung im Februar 2002 verabschiedet. Der Kodex enthält neben der Wiedergabe zentraler gesetzlicher Vorschriften ergänzende Standards und markiert einen wichtigen Schritt zur Effizienzverbesserung der Leitung und überwachung von Unternehmen. Der Autor Mario Pasalic gibt einführend den Regelungsinhalt des Deutschen Corporate Governance Kodex in seinen Einzelheiten wieder. Darauf aufbauend wird über die Akzeptanz und die Umsetzung des Kodex bei börsennotierten Gesellschaften berichtet. Der Fokus der Analyse konzentriert sich dabei auf die DAX 30 - Unternehmen. Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und Unternehmen und soll einen klaren überblick über den Kodex geben.


Tags: Wirtschaft, Betriebswirtschaft


Taschenbuch - 9783639401707
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783639401707
Größe: 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht: 130 Gramm
76 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.