Der Chemiker August Kekule - Band 2: Abhandlungen, Berichte, Kritiken, Artikel, Reden

Der Chemiker August Kekule - Band 2: Abhandlungen, Berichte, Kritiken, Artikel, Reden

von Richard Anschütz
Taschenbuch - 9783863473099
79,50 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die wichtigsten wissenschaftlichen Errungenschaften August Kekulés bestehen in der Ausarbeitung der Valenztheorie und der damit einhergehenden strukturellen Darstellung des Benzolringes. Die dadurch gewonnenen Kekulé'schen Strukturformeln dienten oftmals als Fundament für zahlreiche weitere Innovationen in der Chemie.

In diesem Werk beschreibt der Autor Versuche aus verschiedenen Laboratorien von wichtigen Chemikern weltweit. Auch wenn Kekulé im Mittelpunkt der Betrachtungen steht, fallen Namen wie John Stenhouse oder Justus Liebig. Versuchsbeschreibungen und Theorien werden zum Teil in Originalsprache dargelegt.

Der Autor bringt verschiedene Facetten Kekulés Forschung auf einen Nenner und schafft damit eine ganzheitliche Darstellung des Chemikers. Neben Versuchsbeschreibungen werden auch Reden und Tagebucheinträge berücksichtigt. Der Leser bekommt die Chance, Kekulé über 42 Jahre hinweg zu begleiten.

Richard Anschütz (1852-1937) wurde 1875 Assistent von Kekulé und blieb bis zu dessen Tod 1896 an seiner Seite. Im Jahr 1898 wurde er schließlich Kekulés Nachfolger als Institutsleiter und ordentlicher Professor für Chemie an der Bonner Universität, eine Stellung, welche er bis zu seiner Emeritierung 1922 inne hatte.
Sein zusammen mit von Richter herausgegebenes Werk "Chemie der Kohlenstoffverbindungen oder organische Chemie" war lange Zeit eines der wichtigsten Lehrbücher auf diesem Gebiet.

Details

Verlag Severus
Ersterscheinung Januar 2018
Maße 245 mm x 162 mm x 51 mm
Gewicht 1715 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783863473099
Auflage Nicht bekannt
Seiten 980

Schlagwörter