Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik

Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik

von Christoph Halbig
Taschenbuch - 9783518296813
20,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Tugenden haben Konjunktur. Ihr angeblicher Verlust wird ebenso kulturkritisch beklagt, wie eine Wiederbelebung ganz heterogener Kataloge von Tugenden gefordert wird. Doch was ist eigentlich eine Tugend? Wie verhalten sich Tugenden und Laster zueinander? Trägt Tugend zum Glück des Tugendhaften bei oder ist der Tugendhafte eher der Dumme? Setzen die Tugenden einander voraus oder sind sie unabhängig voneinander zu haben? Christoph Halbig beantwortet diese Fragen im Rahmen einer umfassenden Ontologie der Tugend und unterzieht die Leistungsfähigkeit dieser Kategorie in der Ethik so einer kritischen Prüfung.

Details

Verlag Suhrkamp Verlag AG
Ersterscheinung November 2013
Maße 177 mm x 111 mm x 22 mm
Gewicht 241 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783518296813
Auflage Nicht bekannt
Seiten 388

Schlagwörter