Der Alternative Investment Market (AIM): Erfolgsfaktoren der erfolgreichsten, börsenregulierten Emissions- und Listingplattform Europas

Der Alternative Investment Market (AIM): Erfolgsfaktoren der erfolgreichsten, börsenregulierten Emissions- und Listingplattform Europas


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Johannes Bartl

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Als in den Jahren unmittelbar nach dem Platzen der "Internetblase" die neuen Märkte in Europa - allen voran der Neue Markt in Frankfurt - allmählich in der Bedeutungslosigkeit versanken, wies der im Juni 1995 gegründete Al­ternative Investment Market (AIM) der Londoner Börse nicht nur ein stets leb­haftes Emissionsgeschäft auf, sondern entwickelte sich darüber hinaus zur mittlerweile erfolgreichsten, börsenregulierten Plattform für kleine und mittelgroße Unternehmen in Europa. Aber welche Faktoren sind eigentlich für diese aufstrebende Performance verantwortlich? Der Autor Johannes Bartl be­gibt sich auf die Suche nach Antworten auf diese Frage. Dazu stellt er nach einer Analyse der Entwicklung des AIM die identifizierten Erfolgsgrößen struk­turiert und detailliert dar. In diesem Zusammenhang werden außerdem die Unterschiede zu den gescheiterten Märkten - Neuer Markt, Nouveau Marché und Nouvo Mercato - herausgearbeitet sowie nach jenen Regelungen ge­forscht, die die neuen Handelsplätze - Alternext, M:access und Entry Stan­dard - dem AIM-Regelwerk nachempfunden haben. Das Buch richtet sich an Finanzwissenschaftler, Portfoliomanager, WP-Anlageberater und alle die, die sich für die Börsenlandschaft interessieren.


Tags: Wirtschaft, Volkswirtschaft


Taschenbuch - 9783639403299
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783639403299
Größe: 220 mm x 150 mm x 7 mm
Gewicht: 201 Gramm
124 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.