Das russische Zarenreich: Eine photographische Reise 1855 - 1918

Das russische Zarenreich: Eine photographische Reise 1855 - 1918

von Philipp Blom, Veronica Buckley
Hardcover - 9783902510716
29,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

> Die Geschichte Russlands in spektakulären frühen Farbfotografien

> Mit Texten und Kommentaren des bekannten Historikers Philipp Blom

> Reise in eine faszinierend fremde Welt voller Gegensätze

SEIT MONATEN BLICKT die Welt sorgenvoll auf Russland. Die zunehmende Abschottung des Landes, die politischen Wirren – es fällt uns schwer, dieses Land zu begreifen. Einen Blick in die Vergangenheit, der für die gegenwärtige Situation erhellend ist, liefert dieses faszinierende Buch: Zwischen 1860, dem Beginn der Fotografie, und 1918, dem Ende des russischen Zarenreichs, bedeckte Russland ein Sechstel der Erdoberfläche. Es reichte von Polen bis nach Japan, vom arktischen Meer bis an die Grenzen der Türkei, den Himalaya und China.

Die Autoren unternehmen eine Reise durch dieses Riesenreich. Ihre Reisebegleiter sind zeitgenössische Fotografen, aber auch Schriftsteller wie Andrejew, Tschechow und anonyme Zeugen. Durch ihre Augen entdecken wir eine enorm vielseitige Welt zwischen extremer Armut und immensem Reichtum, archaischer Brutalität und überraschender Modernität.

Die vielen, hier erstmals veröffentlichten Farbfotografien stammen von Sergej Prokudin-Gorski, der ungemein lebendige Bilder dieser faszinierenden Welt.

Details

Verlag Brandstätter Verlag
Ersterscheinung Oktober 2012
Maße 299 mm x 253 mm x 30 mm
Gewicht 1749 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783902510716
Auflage Nicht bekannt
Seiten 248

Schlagwörter