Das Problem der Perspektive: Die Übersetzung von Shoah-Überlebendenberichten ins Deutsche. Am Beispiel von Diana Wangs Los Niños Escondidos - Del Holocausto a Buenos Aires

Das Problem der Perspektive: Die Übersetzung von Shoah-Überlebendenberichten ins Deutsche. Am Beispiel von Diana Wangs Los Niños Escondidos - Del Holocausto a Buenos Aires

von Sylvia Carmen Degen, Sylvia Degen
Taschenbuch - 9783631579138
48,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Übersetzung von Shoah-Überlebendenberichten ins Deutsche. Die Arbeit geht der Frage nach, welche Problematik sich aus dieser besonderen Konstellation - in der die Opferperspektive auf den TäterInnenkontext prallt - für das Übersetzen ergibt und wie diese gelöst werden kann. Anhand der exemplarischen Übersetzung einiger Teile des Buches Los Niños Escondidos - Del Holocausto a Buenos Aires von Diana Wang aus dem Spanischen ins Deutsche wird der Übersetzungsvorgang dargestellt, sich ergebende Übersetzungsprobleme analysiert und Lösungsstrategien aufgezeigt. Die Erinnerung an die Shoah wird bald ausschließlich auf Repräsentation angewiesen sein - und hier spielt das Übersetzen eine zentrale Rolle. Dem will diese Publikation Rechnung tragen.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung November 2008
Maße 211 mm x 149 mm x 12 mm
Gewicht 238 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631579138
Auflage Nicht bekannt
Seiten 172

Schlagwörter