Das Mitverwaltungsmodell

Das Mitverwaltungsmodell

von Thorsten Ingo Schmidt
Taschenbuch - 9783848727971
39,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Demographischer Wandel einerseits und zunehmende Aufgaben andererseits erzwingen bei finanzieller Notlage kommunale Reformen. Vielfach antworten die Landesgesetzgeber auf diesen Reformbedarf mit immer größeren kommunalen Einheiten. Um dieser „Flucht in die Einheitsgemeinde“ entgegenzuwirken, entwickelt der Verfasser das Mitverwaltungsmodell: Eine Gemeinde bleibt zwar rechtlich selbstständig, bedient sich aber der hauptamtlichen Verwaltung einer anderen Gemeinde. Die Möglichkeit einer solchen öffentlich-rechtlichen Geschäftsbesorgung wird unter Wahrung der Selbstverwaltungsgarantie beider Gemeinden entfaltet. Die notwendigen gesetzlichen Bestimmungen und vertraglichen Regelungen werden entworfen. Dieses Modell soll im Rahmen der Brandenburgischen Verwaltungsstrukturreform umgesetzt werden und kann auch anderen Ländern als Vorbild dienen.

Der Autor ist Direktor des Kommunalwissenschaftlichen Instituts der Universität Potsdam.

Details

Verlag Nomos Verlagsges.MBH Co
Ersterscheinung März 2016
Maße 226 mm x 151 mm x 17 mm
Gewicht 257 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783848727971
Auflage 1. Auflage
Seiten 165

Schlagwörter