💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Das Management eliminationsverdächtiger Produkte: Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung stagnierender und schrumpfender Märkte

Das Management eliminationsverdächtiger Produkte: Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung stagnierender und schrumpfender Märkte

von Clemens Wemhoff
Taschenbuch - 9783631335291
65,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Im Rahmen eines sich ständig verschärfenden Wettbewerbes sind nur solche Unternehmen erfolgreich, die über ein zeitgemäßes und marktgerechtes Angebot an Produkten und Dienstleistungen verfügen. Daher ist es notwendig, rechtzeitig unrentabel gewordene Produkte zu erkennen und zu eliminieren. In diesem Buch wird zunächst aufgezeigt, welche alternativen Strategien grundsätzlich für eliminationsverdächtige Produkte zur Verfügung stehen. Anschließend wird eine Vorgehensweise entwickelt, um defizitäre Produkte innerhalb eines Sortimentes identifizieren zu können. Den Abschluß stellen Verfahren dar, mit denen über den Verbleib oder die Elimination nachfrageschwacher Produkte entschieden werden kann. Insgesamt wird ein Bezugsrahmen zum Management eliminationsverdächtiger Produkte entwickelt, wobei sich die Ausführungen insbesondere auf stagnierende und schrumpfende Märkte beziehen.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Mai 1998
Maße 211 mm x 151 mm x 18 mm
Gewicht 333 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631335291
Auflage Nicht bekannt
Seiten 226

Schlagwörter