Das Andere der Vernunft als ihr Prinzip: Grundzüge der philosophischen Entwicklung Schellings mit einem Ausblick auf die nachidealistischen Philosophiekonzeptionen Heideggers und Adornos

Das Andere der Vernunft als ihr Prinzip: Grundzüge der philosophischen Entwicklung Schellings mit einem Ausblick auf die nachidealistischen Philosophiekonzeptionen Heideggers und Adornos

von Christian Iber
Hardcover - 9783110144000
189,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- Einleitung -- 1. Kapitel. Schellings philosophische Frühschriften: Philosophie als Vernunftsystem aus unvordenklichem Prinzip -- 2. Kapitel. Transzendental- und Naturphilosophie: Das Absolute als Selbstbewußtsein oder Subjekt-Objekt des Geistes -- 3. Kapitel. Das System des transzendentalen Idealismus: Vom Selbstbewußtsein zur absoluten Identität -- 4. Kapitel. Identitätsphilosophie: Das vernünftige Absolute -- 5. Kapitel. Freiheits- und Weltalterphilosophie: Vernunftsystem, Freiheit und Geschichte -- 6. Kapitel. Die Erlanger Vorlesung: Vom geschichtlichen Absoluten zum Absoluten als unvordenklichem Daßsein -- 7. Kapitel. Spätphilosophie: Vernunftsystem und unvordenkliches Daßsein -- 8. Kapitel. Perspektiven: Ausblick auf die Dialektik der Vernunft und ihres Anderen in der nachidealistischen Philosophie am Beispiel von Heideggers und Adornos Philosophiekonzeption -- Literaturverzeichnis -- Zeittafel -- Backmatter

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung Oktober 1994
Maße 230 mm x 155 mm x 28 mm
Gewicht 784 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783110144000
Auflage Reprint 2012
Seiten 428

Schlagwörter