Cross-Docking Funktionalitäten mit SAP®: Optimierungspotenziale im Distributionsprozess

Cross-Docking Funktionalitäten mit SAP®: Optimierungspotenziale im Distributionsprozess

von Daniel M. Harnisch
Taschenbuch - 9783639309683
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Cross-Docking ist ein aktuelles, die Logistik beherrschendes Thema, das alle Beteiligten entlang der Supply Chain betrifft. Vor allem im Bereich der Warendistribution findet Cross-Docking großen Anklang, da es Potenziale zur Prozessverbesserung und -vereinfachung birgt. Was ist Cross-Docking eigentlich? Wie kann die SAP® Logistik Software (SAP® LES) die Cross-Docking Funktionalitäten unterstützen und wo bestehen Optimierungs-potenziale im Distributionsprozess? Der Autor Daniel M. Harnisch gibt einführend einen überblick über die Cross-Docking Funktionalitäten im Distributionsprozess. Darauf aufbauend geht er auf SAP® LES als SAP® Logistik Softwareplattform ein, konfiguriert die für Cross-Docking notwendigen Einstellungen im SAP® ERP System und stellt anhand systemseitiger Planung- und Ausführungsmöglichkeiten lagerorientierte Cross-Docking Demoszenarien dar. Das Buch geht detailliert auf die einzelnen lagerorientierten Tätigkeiten des Distributionsprozesses ein und zeigt mögliche Optimierungspotenziale im Rahmen der SAP-gestützten Cross-Docking Abwicklung auf.

Details

Verlag VDM Verlag
Ersterscheinung Januar 2011
Maße 222 mm x 154 mm x 10 mm
Gewicht 179 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639309683
Auflage Nicht bekannt
Seiten 108

Schlagwörter