Corporate Citizenship: Darstellung der Grundlagen des Marketinginstruments unter Berücksichtigung der Situation in den USA und Entwicklung von Tools sowie eines Konzeptes für die BIG-SPIELWARENFABRIK

Corporate Citizenship: Darstellung der Grundlagen des Marketinginstruments unter Berücksichtigung der Situation in den USA und Entwicklung von Tools sowie eines Konzeptes für die BIG-SPIELWARENFABRIK

von Kathrin Segref
Taschenbuch - 9783838685090
74,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit befasst sich ausführlich mit dem Thema Corporate Citizenship ¿ also gesellschaftliches Engagement von Unternehmen ¿ als Marketinginstrument. Korrekt angewendet hebt Corporate Citizenship das Ansehen eines Unternehmens in der Öffentlichkeit und trägt so langfristig zur Umsatzsteigerung bei. Die Arbeit zeigt, daß gerade in Deutschland dieses Marketinginstrument noch nicht sehr weit verbreitet ist und deshalb verstärkt zur Abhebung eines Unternehmens von der Masse beiträgt. Dargestellt wird unter anderem die Entwicklung von Corporate Citizenship, seine Stellung als Marketinginstrument, sowie positive, aber auch negative Aspekte seiner Innen- und Außenwirkung. Als Beispiel der vorbildlichen Anwendung von Corporate Citizenship als Marketinginstrument wird das Engagement der Henkel AG vorgestellt. Ferner wird die Anwendung von Corporate Citizenship in den USA und Deutschland unter anderem anhand einer eigenen Erhebung verglichen und eine Entwicklungsprognose für die Verbreitung in Deutschland gestellt. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, zeigt die Autorin weiterhin, daß dieses Marketinginstrument durchaus auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit geringeren Mitteln anwendbar ist. Die Arbeit enthält deshalb diverse Instrumente, welche gezielt auch zur Anwendung in Klein- und mittelständischen Unternehmen entwickelt wurden. Aufgezeigt werden in diesem Zusammenhang zuerst relevante überlegungen, welche ein Unternehmen vor der Einführung von Corporate Citizenship anstellen sollte. Anhand eines Ablaufdiagramms werden diese zusätzlich visualisiert. Es folgen eine Checkliste zur Einführung von Corporate Citizenship und Kennzahlen zur Erfolgsmessung, welche ebenfalls nach den Bedürfnissen der genannten Unternehmensgruppen zusammengestellt wurden. Der Beweis der Anwendbarkeit bei geringem Aufwand wird von der Autorin in einem weiteren Kapitel erbracht. Hier erklärt sie detailliert das eigens für ein mittelständisches Unternehmen entwickelte Kommunikationskonzept zum Thema Corporate Citizenship. Als besonderer Service werden noch nützliche Links aufgeführt, unter welchen der Leser weitergehende Informationen zum Thema einholen kann. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: INHALTSüBERSICHTII INHALTSVERZEICHNISIV DARSTELLUNGSVERZEICHNISVII ABBILDUNGSVERZEICHNISVII 1.EINFüHRUNG1 1.1Grundlegung der Arbeit1 1.2Problemstellung2 1.3Ziel der Arbeit3 1.4Abgrenzung der [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Dezember 2004
Maße 210 mm x 148 mm x 11 mm
Gewicht 245 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838685090
Auflage Nicht bekannt
Seiten 164

Schlagwörter