💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Civil Religion und Pluralismus: Reaktionen auf das Pluralismusproblem im systematisch-theologischen Diskurs

Civil Religion und Pluralismus: Reaktionen auf das Pluralismusproblem im systematisch-theologischen Diskurs

von Rainer Withöft
Taschenbuch - 9783631316122
72,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Idee einer Civil Religion als Minimalkonsens pluralistischer Glaubensauffassungen stellt eine Herausforderung dar, an der sich der religiöse Pluralismus zu bewähren hat. Erst mit Hilfe amerikanischer Theologiekonzeptionen gelingt es, die Phänomene der Civil Religion als Signalwirkung auf die Pluralismussituation zu entlarven und sie gleichfalls in ihre Schranken zu weisen. Weil diese Öffnung die pluralistische Glaubensvielfalt bejaht, können Themen wie Öffentlichkeit, Glaube und Erfahrung die Pluralismusdebatte neu in Bewegung setzen. So lassen sich auch christliche Symbole hinterfragen und in das pluralistische Gesamtbild einzeichnen. In dieser Transparenz entsteht ein Dialog, der die Civil Religion differenziert als Teil eines sich ständig weiterentwickelnden Pluralismus versteht.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Mai 1998
Maße 211 mm x 151 mm x 18 mm
Gewicht 422 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631316122
Auflage Nicht bekannt
Seiten 323

Schlagwörter