Caligula: Lateinisch/Deutsch

Caligula: Lateinisch/Deutsch

von Sueton
Taschenbuch - 9783150194201
6,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

»Sollen sie mich doch hassen, solange sie mich nur fürchten.« (»Oderint, dum metuant.«) – Nach dieser Maxime soll Caligula gelebt und gehandelt haben. Als größenwahnsinnig, geisteskrank, sadistisch und despotisch, ja als der Prototyp des Caesarenwahnsinns ist er der Nachwelt bekannt.

Sueton nennt ihn ein Monstrum, er referiert die unzähligen Fälle von Hinrichtung, Folter und Missbrauch. Daneben beschreibt er Caligulas Abstammung, Aussehen, Charakterzüge und militärische wie politische Leistungen.

Suetons Kaiserviten sind für Historiker eine unschätzbare Quelle zur frühen römischen Kaiserzeit.

Details

Verlag Reclam Philipp Jun.
Ersterscheinung November 2016
Maße 147 mm x 98 mm x 12 mm
Gewicht 92 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783150194201
Auflage Nicht bekannt
Seiten 173

Schlagwörter