💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Bürgermeister Dr. Karl Lueger und seine Beziehungen zur Kunst

Bürgermeister Dr. Karl Lueger und seine Beziehungen zur Kunst

von Günther Berger
Taschenbuch - 9783631315965
93,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bürgermeister Dr. Karl Lueger gehörte zu den überragendsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Unbestreitbar sind seine kommunalpolitischen und sozialen Verdienste bei der Schaffung einer zuverlässigen Infrastruktur und Energieversorgung für die damals viertgrößte Stadt der Welt. Nachhaltigst geprägt hat er seine Geburtsstadt Wien auch durch die Bevorzugung des Grünraumes. Zeitlebens über jegliche Korruption und materielle Bereicherung erhaben, übertraf er seine Parteigänger sowohl an Bildung und Ausdauer als auch an Schlagfertigkeit und Weitblick. Im Gegensatz zum Großteil der umfangreichen Sekundärliteratur wird hier nicht nur der populistische Aspekt Dr. Karl Luegers verbalisiert, sondern die Gesamtpersönlichkeit vorgestellt. Erstmals wurden seine Kontakte zu zeitgenössischen Künstlern untersucht.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung August 1998
Maße 211 mm x 151 mm x 28 mm
Gewicht 504 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631315965
Auflage Nicht bekannt
Seiten 395

Schlagwörter