Botho Strauß als Vorreiter eines neuen Konservatismus

Botho Strauß als Vorreiter eines neuen Konservatismus

von Manuel Wibbeke
Taschenbuch - 9783656206699
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 3,0, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Botho Strauß wird in der Regel mit dem Zusatz genannt, der Autor des "Anschwellenden Bocksgesangs" zu sein. Und tatsächlich muss konstatiert werden, dass es sich bei dem "Bocksgesang" wohl um seinen bekanntesten Text handelt. Die Ursache hierfür liegt im exponierten Veröffentlichungsort des Essays. Dieser erschien 1993 in dem Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL1 und fand demnach eine breite Leserschaft. Aufgrund dieser Breitenwirkung und seines Inhalts, der Botho Strauß den Vorwurf einbrachte,präfaschistische Auffassungen zu vertreten, ergab sich eine hitzige und lang andauernde Debatte um den Autor und seine Haltung gegenüber der Demokratie und ihren Werten. Wenig später erschien dann eine ausführlichere Version in dem Sammelband die "Die selbstbewußte Nation"2, die die Auseinandersetzung in den Feuilletons weiter anheizte. Zu Beginn soll eine Differenzierung und grundsätzliche Charakteristik des Konservativen durch Jürgen Habermas erfolgen, der schließlich den Konservatismus als durch die Moderne begründet verstanden wissen will und diesen in dreifacher Weise voneinander abgrenzt. Dieser eher allgemeinen Differenzierung sind politische Zuordnungen immanent, weshalb darauf folgend eine intellektuell-ästhetische Betrachtungsweise der konservativen Entwicklung vorgenommen werden soll.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juni 2012
Maße 211 mm x 146 mm x 3 mm
Gewicht 77 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656206699
Auflage 4. Auflage
Seiten 44

Schlagwörter