Blinde Flecken der Entwicklungszusammenarbeit: Zur Kooperationspraxis lokaler Non-Profit-Organisationen in Bolivien

Blinde Flecken der Entwicklungszusammenarbeit: Zur Kooperationspraxis lokaler Non-Profit-Organisationen in Bolivien

von Gabriele Beckmann
Taschenbuch - 9783837637724
34,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Wie entsteht kooperative Praxis in lokalen Organisationen? Wie kann Organisationsförderung von außen - z.B. durch Entwicklungszusammenarbeit - kooperative Praxis stärken? Und warum gefährdet sie diese so oft?

Lokale Organisationen (community based/non-profit organisations) spielen für die Armutsreduzierung in der Entwicklungszusammenarbeit eine zentrale Rolle. In Organisationen können Mitglieder Zugang zu wichtigen Leistungen erhalten, soziales Kapital bilden und ihre kollektive (Ver-)Handlungsmacht erhöhen. Gabriele Beckmann wirft einen multiperspektivischen Blick auf Organisationsprozesse, die als institutionelle Praxissysteme und Handlungsarenen verstanden werden, und ermöglicht dadurch neue Antworten.

Details

Verlag Transcript Verlag
Ersterscheinung Dezember 2016
Maße 228 mm x 148 mm x 25 mm
Gewicht 497 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783837637724
Auflage Nicht bekannt
Seiten 311

Schlagwörter