Black Exodus: Die schwarzamerikanische Bürgerrechtsbewegung als Aktualisierung des biblischen Exodus

Black Exodus: Die schwarzamerikanische Bürgerrechtsbewegung als Aktualisierung des biblischen Exodus

von Patrick Grasser
Taschenbuch - 9783639412079
42,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Es ist der Gott der kleinen Leute, der sich in der Bibel zu Wort meldet. Im Aus­zug Israels aus der ägyptischen Knechtschaft stellt sich JHWH, der Gott der Bi­bel, unwiderruflich auf die Seite derer, die unter dem Druck ihrer Gesellschaft leiden. Die Erfahrung, die Menschen seither mit diesem Gott der Befreiung und Bewahrung des Lebens machen, durchzieht die Bibel und die gesamte Menschheitsgeschichte. Der Exodus wird zum Hoffnungsbild all der Men­schen, die mit dem Rücken zur Wand stehen. So erfahren die schwarzen Skla­ven auf den Plantagen der USA den Gott des Exodus als ihren Befreier. Nach Ende der Sklaverei stehen schwarze US-Bürgerinnen und Bürger weiterhin als »Bürger zweiter Klasse« in ihrer Gesellschaft. Die biblische Exodustradition wird Kraftquelle und Motiv der Bürgerrechtsbewegung um Martin Luther King. Auch heute, in einer Gesellschaft, in der die Schere zwischen ­­­»Ge­win­nern« und ­­»Verlierern« der Globalisierung immer weiter auseinanderklafft, wird der Geist des biblischen Exodus zum Motiv des Handelns gegen Un­gleichheit und für ein Leben in Mitgeschöpflichkeit. Das Buch richtet sich an theologisch, politisch und gesellschaftlich interessierte Männer und Frauen.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Mai 2012
Maße 219 mm x 151 mm x 12 mm
Gewicht 131 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639412079
Auflage Nicht bekannt
Seiten 76

Schlagwörter