Bewegungsgruppentherapie für psychisch kranke Migrantinnen: Konzeptuelle Überlegungen, theoretische Grundlagen, Evaluation und konkrete Umsetzungshilfen

Bewegungsgruppentherapie für psychisch kranke Migrantinnen: Konzeptuelle Überlegungen, theoretische Grundlagen, Evaluation und konkrete Umsetzungshilfen

von Anja Jossen, Anja Sauser, Janis Roth
Taschenbuch - 9783037770696
22,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das Handbuch beschreibt die Umsetzung einer bewegungstherapeutischen Gruppentherapie für MigrantInnen mit erheblichen psychischen Problemen. Zunächst werden Konzepte vorgestellt sowie die theoretischen und inhaltlichen Grundlagen dieser Bewegungstherapie dargelegt. Das darauf folgende Kapitel beschreibt die Praxis: Die zur Durchführung notwendigen Rahmenbedingungen (Zuweisungspraxis, Aufgaben des Einzeltherapeuten/ der Einzeltherapeutin, Rückmeldungen der Gruppentherapeutin an die Einzeltherapeutin, Qualifikationsfragen, Kosten- und Verrechnungsfragen, Zusammensetzung der Gruppen, Kleidung, Sitzfrequenz usw.), danach Übungen, die detailliert beschrieben werden (Aufwärmen, Selbstmassagen, Abklopfen, Atmen u.a., mit Skizzen). Im folgenden Kapitel wird die vorgeschlagene Bewegungstherapie einer Evaluation unterzogen und der therapeutische Effekt herausgearbeitet. In den beiden abschliessenden Kapiteln folgen Fallbeispiele und die positiven Erfahrungen, die die Autorinnen mit den Gruppen gemacht haben sowie eine kritische Diskussion, die auch Grenzen der Therapie aufzeigt.

Details

Verlag Seismo Verlag
Ersterscheinung Dezember 2009
Maße 235 mm x 167 mm x 10 mm
Gewicht 191 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783037770696
Auflage Nicht bekannt
Seiten 74

Schlagwörter