Berlin Foto Biennale 2016: Emotions & Commotions Across Cultures

Berlin Foto Biennale 2016: Emotions & Commotions Across Cultures

von Julio Hirsch-Hardy
Hardcover - 9783868287424
45,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die erste Berlin Foto Biennale – gleichzeitig die vierte Ausgabe der Biennial for Fine Art and Documentary Photography – zeigt Werke von 440 Fotografen aus 41 Ländern aller Kontinente, die von Dokumentar- und Tierfotos bis zu Porträt- und Experimentalfotografie reichen. Die Biennale würdigt eine große Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen aus unterschiedlichen Kulturen und präsentiert eine Übersicht der verschiedenen zeitgenössischen Denkschulen, von den Vereinigten Staaten bis China, von Australien bis zur Türkei, vom Senegal bis nach Mexiko. Das Buch enthält außerdem ausgewählte Werke von Magnum-Fotograf Steve McCurry, der als Ehrengast dazu eingeladen wurde, seine Arbeiten im Rahmen der Biennale in der Einzelausstellung »Retrospective« zu zeigen. Ein Fotoessay des Nachwuchstalents Yusuke Suzuki über die Flüchtlingskrise auf Lesbos und das Chaos im syrischen Aleppo ist ebenfalls in dieser umfassenden fotografischen Chronik enthalten. Das Buch ist nicht nur ein Katalog zur Biennale, sondern auch eine Sammlung all der Emotionen und Turbulenzen, die Hunderte von Fotografen aus vielfältigen Kulturen visuell zum Ausdruck bringen.

Details

Verlag Kehrer Verlag Heidelberg
Ersterscheinung September 2016
Maße 244 mm x 174 mm x 27 mm
Gewicht 1012 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783868287424
Auflage Nicht bekannt
Seiten 240

Schlagwörter